Liebe Handballfreunde,

die Handball-Saison 2020/2021 steht unmittelbar vor der Tür. Schon jetzt ist klar, dass diese als eine außergewöhnliche in die Sinsheimer Handballgeschichte eingehen wird.

Die Corona-Pandemie macht auch vor dem Handball keinen halt und es ist noch immer ungewiss wie der genaue Ablauf eines Spieltages sein wird. Die Handballabteilung hatte sich dazu reichlich Gedanken gemacht und ein Hygienekonzept erarbeitet um einen Heimspieltag so „normal“ wie möglich durchführen zu können.

 

Nichtsdestotrotz sind unsere Zebras und Adler sowie ganz viele Babyzebras und Jungadler bereit auch in dieser Saison den TV Sinsheim so erfolgreich wie möglich zu vertreten. 

 

Sowohl unsere erste Damenmannschaft als auch die erste Herren gehen dabei mit einem neuen Übungsleiter in die Runde. Norbert Rösch beendete nach vielen Jahren erfolgreicher Trainingsarbeit seine Tätigkeit als Herren- und Damentrainer. 

 

Sandra Meier übernahm zu Beginn der Vorbereitung das Zepter bei den Damen. Der Kader ist dabei zusammen geblieben. Von der SG Bammental/Mückenloch wechselte Vera Kerner zu uns. Ziel ist es eine erfolgreichere Saison als die Vergangene in der 2. Bezirksliga zu absolvieren. 

 

Bei den Herren heißt der neue Trainer Patric Thiergärtner. Vielen ist dieser Name noch ein Begriff, trainierte Patric schon von 2008 bis 2011 die Damen zu deren Landesliga-Zeiten. Auch die Herren möchten erfolgreicher sein als die letzte Runde. In der neu gegründeten Bezirksliga 2 gilt es sich neben den Heidelberger Vereinen nun auch mit den Vertretern aus Mannheim zu messen. Der Kader blieb größtenteils zusammen. Ralf Hofgräf und Tim Barth verließen den TV und suchten sich neue Herausforderungen. Aufgefüllt werden die Kader bei den Herren und Damen wie schon in der Vergangenheit mit nachrückenden Talenten aus der eigenen Jugend. 

 

Bei der zweiten Damen- und Herrenmannschaft gilt es neben dem sportlichen Erfolg weiterhin auch ein Sprungbrett für weitere Jugendspieler zu sein, damit diese sukzessive an die ersten Mannschaften herangeführt werden können.

 

Mit insgesamt 14 Jugendmannschaften gehört der TV Sinsheim zweifelsfrei zu den Aushängeschildern im Handballkreis Heidelberg. Gleich drei Mannschaften spielen dabei oberhalb der Bezirksligen. Die männliche B-Jugend visiert in der Landesliga genau wie die weibliche C- und B-Jugend in der Badenliga einen Platz „weit oben“ an.

 

Abschließend wollen wir uns auf diesem Wege bei unseren Sponsoren bedanken, ohne die zahlreiche Anschaffungen und Ausflüge insbesondere im Jugendbereich nicht möglich wären. Wir wünschen allen Fans, Freunden und Spielern unseres TV Sinsheim Handball eine spannende, verletzungsfreie und hoffentlich erfolgreiche Saison 2020/2021. 

 

Eure Vorstandschaft des TV Sinsheim

Kontakt

TV 1861 Sinsheim e.V. Abteilung Handball

Werderstraße 1

74889 Sinsheim

MAIL: info@tvsinsheimhandball.de

Öffnungszeiten

DI                    9:00 - 11:30 Uhr

                       und nach Vereinbarung